Zbaszynek - Groß Düben - Eine Schützenpartnerschaft


Zbaszynek ist eine kleine Stadt mit etwa 5100 Einwohnern im Powiat (Landkreis) Swiebodzinski der Woiwodschaft (Verwaltungsbezirk) Lebus in Polen.
Im Jahr 2000 war unser Schützenverein beim Forster Schützenverein e.V. zu Gast. Zur damaligen Zeit hatten die Forster Schützen schon den Schützenverein aus Zbaszynek eingeladen.
Zu später Stunde, beim gemütlichen Beisammensein, fassten sich Siegmar Rattke (verstorben), Helmut Schleiernick, René Köppen und Frank Frytkowsky ein Herz und gingen zu den polnischen Schützenbrüdern, um etwas zu plaudern. Diese staunten nicht schlecht, als die polnische Sprache verstanden und auch gesprochen wurde...
Von diesem Treffen waren die Gäste aus Zbaszynek so begeistert, dass der Schützenverein Groß Düben promt eine Einladung zum nächsten polnischen Schützenfest in Zbaszynek erhielt.
Zum ersten Treffen fuhr aber nur der Vorstand unseres Vereins. Damit begann die Partner-Schützenverein-Freundschaft, die bis zum heutigen Tage sehr freundschaftlich ist. Diese Zusammenarbeit wurde auch von der EU gefördert. Immer wieder gern besuchen Mitglieder des polnischen Schützenvereins unter Leitung des Präsidenten Jan Masur, Groß Düben.

Festschrift zum 10- jährigen Jubiläum